Blogitems

Was Job find 4 you ausmacht

15. Februar 2019 - Geschrieben von: Lena Flecke

Zu vielen Themen haben wir bereits einen Blog verfasst. Nur ein Thema haben wir bisher außen vor gelassen – einen Blog über uns selbst. Das wollen wir ändern. Wir können viel darüber schreiben, wie man sich am besten bewerben sollte, wie der perfekte Lebenslauf aussehen sollte oder wie das Anschreiben gestaltet sein sollte. Aber am Ende des Tages wünschen wir uns ja, dass die Leser, die sich diese Tipps durchlesen, sich auch bei uns bewerben… Wir wollen es euch leichter machen und euch die Gründe nennen, die dafür sprechen.

Aufbewahrungsfristen – Jeder kennt es…

1. Februar 2019 - Geschrieben von: Lena Flecke

BLOG VON LYDIA DÖNNEBRINK. Der Ordner quillt förmlich über und man stellt sich die Frage… muss ich das alles überhaupt aufbewahren? Ich möchte möglichst kurz und knapp über die Aufbewahrungsfristen für Privatpersonen informieren, um Ihnen genau das zu erleichtern.

Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, dass Aufbewahrungsfristen immer mit dem Schluss des Kalenderjahres beginnen, in dem bei laufend geführten Aufzeichnungen die letzte Eintragung gemacht worden ist. Bei Handels- und Geschäftsbriefen gilt das Versand- oder Empfangsdatum des Briefes. Für sonstige Unterlagen gilt das Entstehungsdatum.

Bewerbungsfoto 2019 Ja oder Nein

14. Januar 2019 - Geschrieben von: Rita Sundag

Die klare Antwort ist JAEIN

Früher wurde jedem Bewerber beigebracht: In die Bewerbung, am besten in den Lebenslauf rechts oben, gehört ein Bewerbungsfoto. Oft wurde dieses auch noch notdürftig mit einer Büroklammer am Lebenslauf befestigt. Das hat sich natürlich im Zeitalter digitaler Bewerbungen erledigt. Doch eine Frage bleibt: Ist ein Bewerbungsfoto noch zeitgemäß?

Bewerbungsanschreiben 2019

17. Dezember 2018 - Geschrieben von: Rita Sundag

Manchen Bewerbern dreht sich beim Gedanken an das Schreiben einer Bewerbung der Magen um. Zu viel Zeit ist seit der letzten Bewerbung vergangen, die aktuellen Anforderungen daran sind unbekannt. Die wichtigsten Punkte, die in ein Anschreiben gehören, haben sich aber eigentlich in den letzten Jahren nicht wesentlich verändert.

NO-GOs auf der Firmen-Weihnachtsfeier

4. Dezember 2018 - Geschrieben von: Lena Flecke

Jedes Jahr in den Wochen vor Weihnachten stellt sich der ein oder andere  Arbeitnehmer die folgende Frage: Wie sollte ich mich auf der Firmen-Weihnachtsfeier benehmen? Die Antwort ist eigentlich ganz klar – nicht zu schlecht!

Was erwartet die Generation Z vom zukünftigen Arbeitgeber?

29. November 2018 - Geschrieben von: Lena Flecke

Bereits in einem vorherigen Blog sind wir darauf eingegangen, wie man ein attraktiver Arbeitgeber für die Generationen Y und Z wird. In diesem Blog wollen wir eine Antwort auf die Frage geben, was die Generation Z (ab Geburtsjahr 1994) von ihrem zukünftigen Arbeitgeber erwartet. Hierzu haben wir Feyza gefragt, unsere 16-jährige Praktikantin, die in den Herbstferien für ein Praktikum bei uns war. Natürlich ist ihre Antwort nicht allgemeingültig für ihre Generation, aber dennoch sehr aufschlussreich.

Eine Anleitung für den perfekten Lebenslauf

12. November 2018 - Geschrieben von: Rita Sundag

Bei einer Bewerbung darf neben dem Anschreiben der Lebenslauf nicht fehlen. In diesem Blog wollen wir daher darstellen, wie für uns der perfekte Lebenslauf aussieht. Natürlich gibt es ein paar Gestaltungsspielräume, aber bestimmte Informationen sollten immer aufgegriffen werden.

Welt-Internet-Tag

25. Oktober 2018 - Geschrieben von: Lena Flecke

Der Welt-Internet-Tag findet jedes Jahr am 29. Oktober statt. Seit dem Jahr 2005 gibt es diesen Tag, welcher an die erste mithilfe des Internets übermittelte Botschaft erinnern soll. Zwei Studenten schickten am 29.10.1969 den Text „login“ von einem Großrechner der Universität Los Angeles zum Forschungsinstitut Stanford.

3 Tipps, wie man Facebook zur Jobsuche beziehungsweise für die Mitarbeitergewinnung nutzen kann

16. Oktober 2018 - Geschrieben von: Lena Flecke

Facebook ist mittlerweile ein gängiger Social Media Kanal, der auch für Arbeitgeber und Bewerber nützlich ist. Für Bewerber, die auf Jobsuche sind, bietet Facebook viele Möglichkeiten, die auch herkömmliche Jobbörsen in ähnlicher Weise bieten; es gibt jedoch auch ein paar Besonderheiten, auf die wir nachstehend eingehen. Arbeitgeber haben wiederum eine weitere Plattform, um effektives und noch zielgruppengerichteteres Personalmarketing zu betreiben, als es in Online-Jobbörsen möglich ist. Wir haben 3 wichtige Tipps gesammelt, die sich gleichermaßen an Arbeitgeber und Bewerber richten.

Wie wird man ein attraktiver Arbeitgeber für die Generationen Y und Z?

12. September 2018 - Geschrieben von: Lena Flecke

Im letzten Monat – genau genommen Anfang August – begann für einen Teil der Generationen Y und Z ein neuer spannender Lebensabschnitt: die Ausbildung! Aus dem Anlass (und weil wir in diesem Monat selbst an einer Ausbildungsmesse teilnehmen werden) beschäftigen wir uns in diesem Blog mit der Frage, was die verschiedenen Generationen voneinander unterscheidet und wie man ein attraktiver Arbeitgeber für die Generationen Y und Z wird.